Sie befinden sich hier:

Phillips, Maggie: Das „ICH” im Schmerz

Kurs
Module
8:23h gesamt
24 Monate

31,99 

Wenn der Körper zu deinem Feind wird: Das Seminiar bietet Übungen und Hilfe für chronische Schmerzpatienten.

Kategorie: Bestellnummer: 11441

Wissensvermittlung im 21. Jahrhundert - Hörsaal digital präsentiert:

  • authentische, live aufgezeichnete Vorträge
  • Fachkongresse
  • Workshops
  • Renommierte Experten der Bereiche Geistes- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Philosophie, Medizin, Coaching, Spiritualität und Neurowissenschaften als Streaming-Angebote

Beschreibung

Wer an chronischen Schmerzen leidet, erlebt zusätzlich zu den Schmerzen auch noch Angst und Hoffnungslosigkeit und verliert oft jede Lebensfreude. Der Körper wird als “Feind” erlebt und es wird mit allen Mitteln versucht, ihn möglichst gar nicht mehr zu spüren. Die erfahrene Traumatologin, Hypno- und Ego-State-Therapeutin Maggie Phillips arbeitet in ihrer Praxis seit Jahrzehnten auch mit chronischen Schmerzpatienten und vermag ihnen Linderung zu verschaffen. Dabei wird der Wahrnehmung des eigenen Körpers nicht etwa aus dem Weg gegangen, sondern dieser wird sanft und empathisch mit ins Boot geholt und kann schließlich sogar als Ressource erlebt werden. War er zuvor Feind, ist er jetzt einer der wichtigsten Verbündeten im Umgang mit dem Schmerz. Neben theoretischen Erläuterungen, etwa zu Ego-State-Therapie und der von Stephen Porges entwickelten Polyvagaltheorie, gibt Maggie Phillips praktisch anwendbare, effiziente Hinweise für den Umgang mit chronischem Schmerz. Sie bietet Übungen und Anwendungsmöglichkeiten für jeden und nutzt dabei u. a. Entspannung, Imagination, Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und liebevolle Zuwendung. Am Wichtigsten jedoch: Maggie Phillips bietet denen Hoffnung, die sich in einer ausweglosen Situation glaubten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Bestbewertete Produkte